Ganzhausheizungen

Verschiedene Systeme

Dank neuer Technologien, einschliesslich fortschrittlicher Dämmung der Gebäudehüllen, können heutzutage Gebäude weitgehend CO2-neutral mit Holz beheizt werden. Durch das manuelle Beschicken der Feuerung mit naturbelassenem Stückholz ergibt sich ein bewusster Umgang mit der Heizenergie. Zusätzlich können alle nachstehend aufgeführten Systeme auch kombiniert mit Pellets beheizt werden. In der Folge werden die Eigenschaften von verschiedenen Ganzhausheizsysteme kurz vorgestellt:

Grundofen

Geeignet für Minergiehäuser mit kontrollierter Lüftung oder für sehr gut gedämmte Häuser.

Der Grundofen muss zentral im Gebäude stehen.

Nicht vom Ofen bestrahlte Räumen sind kühler, was beispielsweise für Schlafzimmer vorteilhaft sein kann.

Sehr angenehme Strahlungswärme.

Grundofen mit Satellit

Geeignet für kompakte Grundrisse.

Die Konstruktion erlaubt, abhängig von der Planung, eine etagenübergreifende, gleichmässige Verteilung von sehr angenehmer Strahlungswärme.

Der Satellit kann frei stehen oder beispielsweise in eine Badezimmerwand integriert werden.

© 2018 Ofenbau Maurer GmbH