Öfen

Ziehen Sie ein wohliges Raumklima, begleitet vom gemütlich-romantischen Flackern des Feuers, vor?

Wollen auch Sie umweltverträglicher, mit dem nachwachsenden, natürlichen Rohstoff Holz heizen?

Dann lohnt sich für Sie die Installation eines Ofens. Denn Holzfeuerungen sind die bewährte Art fürs Heizen in der Gegenwart.

Ein Speicherofen ist gerade in der Winterzeit mit spärlichem Sonnenschein die Möglichkeit, natürliche, behagliche Strahlungswärme in den Wohnbereich zu holen und gesundheitsfördernde Wärmestrahlen zu nutzen. Dabei kommt auch die Ästhetik nicht zu kurz.

Soll es ein Sandstein-, Speckstein- oder Kachelofen sein?

Wünschen Sie die Holzfeuerung simpel verputzt und mit Naturstein- oder Tonplatten Abdeckung?

Oder möchten Sie eine Hülle mit anderen temperaturbeständigen Materialien gestaltet?

Die Wahl haben Sie ebenso beim Beheizen, sei es mit Pellets oder traditioneller mit Stückholz.

Was immer Sie wünschen - bei der Ofenbau Maurer GmbH erhalten Sie Ihren Ofen individuell konzipiert, geplant und nach der 

Luftreinhalteverordnung sorgfältig aufgebaut.

Im Wesentlichen lässt sich zwischen den folgenden Ofentypen unterscheiden:

Speicherofen

Ihr Speicherofen wird nach Ihren individuellen Bedürfnissen und nach dem Grundsatz, dass die Wärmespeicherkapazität vom Gewicht des Ofens

abhängig ist, gebaut. Je länger die Wärmeabgabe ist, desto weniger häufig müssen Sie einfeuern. Das Innenleben des Ofens mit Feuerraum und Rauchzügen wird meistens aus strapazierfähigen Schamotten gemauert. Da sowohl Ästhetik als auch Funktionalität wichtig sind, wählen Sie aus Feuerraumtüren mit Sicht ins Feuer in verschiedenen Formen und Dimensionen.

Der Speicherofen mit selbst gemauerten Feuerraum wird mit Stückholz beheizt.

Warmluftofen

Dieser Ofentyp überzeugt mit einer schnellen Warmluftabgabe an die Umgebung. Dazu ist er mit einem vorgefertigten Heizeinsatz mit Nachheizfläche aus Guss ausgestattet. Der Warmluftofen lässt sich mit Stückholz oder mit Pellets beheizen.

Kombinierter Speicher- / Warmluftofen

Diese Ofenbauart vereint gute Wärmespeichermöglichkeiten mit einer raschen Wärmeabgabe.

Der kombinierte Speicher- / Warmluftofen lässt sich mit Stückholz oder mit Pellets beheizen.

© 2018 Ofenbau Maurer GmbH